Die Verfolgung der Website-Besucher und der von ihnen ergriffenen Maßnahmen ist der Schlüssel zu einer effektiven Segmentierung und letztendlich zur Nutzung des tatsächlichen Werts Ihres Datenverkehrs mit den 3 Säulen der Rentabilität - Letztendlich ist es der Schlüssel, um mehr Geld mit Ihrem Website-Verkehr zu verdienen.

Bei so vielen Plattformen, auf denen auf Ihrer Website eigene Tracking-Systeme installiert sein müssen, kann es etwas unhandlich werden, die Tracking-Pixel und -Tags zu verwalten, geschweige denn die Seitengeschwindigkeit Ihrer Website und die allgemeine Benutzererfahrung zu beeinflussen, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Es gibt viele Webentwickler und Agenturen, die angeben, dass Sie diese Skripte und Tags von einem Entwickler installieren lassen müssen. Zur Hölle, sogar Pinterest, Google und Facebook bieten die Möglichkeit, "diese Anweisungen per E-Mail an einen Entwickler zu senden" - ich verstehe, aber Sie MÜSSEN kein Entwickler sein, um diese Dinge zu tun.

Es ist klar Unterschied zwischen einem Website-Entwickler und einem Website-Integrator, über den Sie hier lesen können.

Sie müssen nicht die Person sein, die mit dem Code arbeitet - und WordPress mit WooCommerce wird von einer so großen Anzahl von Softwareunternehmen unterstützt, die genau die richtigen Plugins haben, um auf Ihrer Website unglaubliche Magie zu entfalten, ohne dass Sie eine einzige Codezeile berühren .

Wenn Sie sich also die Überschrift kratzen und sich fragen, wie Sie ein Pixel zu WordPress und WooCommerce hinzufügen können, sind Sie hier genau richtig, wenn wir uns die Pixel-Plugins von WooCommerce und WordPress ansehen und was sie tatsächlich für Ihre Website tun.

Die TLDR; version: Pixel Your Site macht die Installation von Pixeln auf Ihrer WooCommerce- und WordPress-Website zum Kinderspiel, ohne dass Entwicklungskenntnisse erforderlich sind. Holen Sie sich Pixel Your Site und seien Sie versichert, dass die Dinge richtig und einmal erledigt werden.

Lassen Sie uns darauf eingehen ...

Pixel Tracking & Conversion Tracking für WooCommerce & WordPress Mit Pinterest, Facebook & Google

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass wir möglicherweise eine kleine Provision verdienen, wenn Sie Plugins und Services erwerben, die wir ohne zusätzliche Kosten für Sie erwähnen. Wir empfehlen nur die besten Plugins und Services, die wir verwendet haben und empfehlen können.

So installieren Sie Pixel in WordPress und WooCommerce - Plugins vs Manual

Wenn Sie WordPress und WooCommerce Tracking-Pixel für Facebook, Pinterest, Google und jede andere Werbeplattform hinzufügen möchten, können Sie hauptsächlich zwei Routen wählen.

  1. Manuelles Installieren der Google-, Pinterest- und Facebook-Pixel in WooCommerce und WordPress oder
  2. Verwenden eines Plugins zum Installieren der Tracking-Pixel von Pinterest, Google und Facebook in WordPress und WooCommerce.

Ich werde kurz erwähnen, dass die Tracking-Pixel manuell in WordPress installiert werden, da dies auch dazu beiträgt, den Unterschied zwischen der Installation des Basiscodes für Google-, Pinterest- und Facebook-Pixel und dem Hinzufügen von Pinterest-, Google- und Facebook-Conversion-Ereignissen und Tracking-Ereignissen zu bestimmten Seiten und zu demonstrieren Schaltflächen auf Ihrer Website - z. B. "In den Warenkorb" -Ereignisse, "Checkout einleiten" oder "Kauf" -Ereignisse für die Checkout- und Bestell-Dankesseiten.

Wir empfehlen Pixel Your Site

Pixel Your Site Pixel Installation und Conversion Event Management für WooCommerce

Wenn es um die Installation von Tracking-Pixeln, das Einrichten von Conversion-Ereignissen für E-Commerce und das Erstellen und Verwalten von Produktkatalog-Feeds für Google geht, erleichtert Pinterest Pixel Your Site das Nachverfolgen des Verhaltens Ihrer WooCommerce-Kunden.

Von der Installation bis zur laufenden Verwaltung ist Pixel Your Site robust und verfügt über umfangreiche Funktionen.

Als führendes Plugin in seiner Klasse (um eine Meile) ist es auch tief in andere klassenführende Plugins für andere Funktionen wie Cartflows für die Anpassung der Kasse, WPML und TranslatePress für Übersetzungen integriert.
Warum auf die harte Tour?

ERHALTEN SIE DAS PIXEL IHREN WEBSITE-BUNDLE-ANGEBOT

Option 1 - Manuelles Hinzufügen von Facebook-Pixeln zu WordPress ohne Plugin (und andere Pixel)

Wenn ich das manuelle Hinzufügen von Tracking-Pixeln zu WordPress sage, ist es möglicherweise nicht das „Manuelle“.

Viele Themen (die meisten guten), wie Divi nach eleganten Themen Mit integrierten Eingabebereichen können Sie „globale Tracking-Pixel“ eingeben. Mit diesen können Sie in der Regel Seitenbesuche verfolgen, in der Regel jedoch nichts Fortgeschritteneres, z. B. Besuche auf bestimmten Produktseiten verfolgen, Aktionen zum Warenkorb hinzufügen oder Aktionen zur Kasse ausführen.

Das manuelle Hinzufügen von Pixeln zu WordPress mithilfe der integrierten Designoptionen ist daher in seiner Nützlichkeit sehr eingeschränkt - insbesondere für das Pixel- und Conversion-Tracking für WooCommerce.

Auf diese Weise erhalten Sie Datenebenen für "Seitenbesuche", jedoch nicht viel mehr.

Wenn Sie sich also fragen, wie Sie das Facebook-Pixel ohne Plugin zu WordPress hinzufügen können, sollten Sie es sich noch einmal überlegen!

Schauen wir uns also die Verwendung von Plugins zum Einfügen und Verwalten von Tracking-Pixeln an.

Option 2 - Verwenden Sie ein WordPress-Plugin, um den Pixel-Tracking-Code einzufügen

Im Gegensatz zum manuellen Einfügen von Facebook-Pixeln (und den restlichen Pixeln) in WordPress eröffnet die Verwendung von Plugins eine Vielzahl von Möglichkeiten hinsichtlich der Art der Daten, die verfolgt und segmentiert werden können - ohne dass man Datenebenen manuell einrichten muss und einzelne Pixelcodes der Website-Seite.

Sie erhalten die Leistung eines Entwicklers, der an Ihrer Site arbeitet, aber mit der Leichtigkeit, Geschwindigkeit und Flexibilität, einfach ein Plugin zu installieren.

Darüber hinaus bieten viele dieser WordPress-Pixel-Plugins eine Vielzahl von Funktionen, die eine noch tiefere Integration in die Anzeigenplattformen ermöglichen - sie ermöglichen die Verfolgung von „Standardereignissen“ und „E-Commerce-Ereignissen“ mit einem Klick auf ein Kontrollkästchen -, anstatt Code manuell einzufügen einzelne Seiten und Schaltflächen.

Ein weiterer Aspekt der Integration zwischen Facebook, Google und Pinterest und Ihrem WooCommerce-Shop ist der Produktkatalog-Feed. Der Facebook-Katalog, der Google Merchant Center-Produktkatalog und das Pinterest-Produktkatalog-Feed-Management sind eine separate, aber verwandte Form der Integration zwischen Ihrer Website und den Anzeigenplattformen.

Die Produktkatalog-Feeds sind leistungsstarke Verbindungen, da sie ein erhebliches Maß an Datensegmentierung ermöglichen - die Verfolgung des Datenverkehrs nach einzelnen Produkten (SKU) und die Ermöglichung von lasergesteuertem Remarketing (Retargeting) für verbesserte Conversion-Raten mit Ihren Anzeigen und eine Erhöhung des ROAS. (Siehe die 3 Säulen der Rentabilität Artikel für weitere Details zu Remarketing und seine Auswirkungen auf den ROAS)

Es gibt daher eine Vielzahl von WordPress- und WooCommerce-Plugins, die eine Vielzahl von Funktionen ausführen. Hier ist eine Liste der Funktionen, nach denen Sie in Bezug auf Ihren WooCommerce-Shop oder Ihre WordPress-Website suchen.

  • Einfügen von Basiscode-Pixeln
  • Hinzufügen erweiterter Daten zum Pixel für bestimmte Seiten, z. B. "Produkt-SKU" für Produktseiten
  • Standard-Conversion-Tracking-Ereignisse für E-Commerce
  • Erweiterte Conversion-Tracking-Ereignisse für E-Commerce
  • Produktkatalog Feed Management

Bleiben Sie hier bei mir, da dieses Thema weitaus umfangreicher ist als nur das Einfügen von Tracking-Pixeln in Ihre WordPress- und WooCommerce-Website.

Wie bei vielen Plugins in WordPress und Extensions für WooCommerce gibt es einige, die mehr Funktionen als andere haben, und einige, die hoch spezialisiert sind. Bei der Verfolgung von Pixel-Management-Plugins für WooCommerce ist das nicht anders.

Spezialisierte WordPress- und WooCommerce-Plugins für die Pixelverfolgung

"Specialized Plugins" werden mit einer fairen Warnung geliefert.

Zu viele Plugins in Ihrem WooCommerce-Shop sind ein sicherer Weg, um Ihr Leben zur Hölle zu machen, wenn es um Code-Konflikte zwischen Plugin-Anbietern geht.

Mehr Plugins, mehr Wahrscheinlichkeit, dass bei JEDEM einzelnen Update, das Sie ausführen, ein Plugin-Konflikt auftritt (insbesondere, wenn einige der Plugins nicht SEHR häufig aktualisiert werden, um mit den Entwicklungen des WooCommerce-Codes Schritt zu halten).

Die Verwendung eines One-Trick-Pony-Plugins zum Installieren von Plugins und Conversion-Ereignissen für jede Anzeigenplattform ist ein Beispiel dafür, wie Sie zu viele Plugins auf Ihrer Website installieren und zu vielen Konflikten führen können.

Wenn Sie jedoch NUR eine bestimmte Anzeigenplattform verwalten müssen, kann die Installation eines Plugins von Vorteil sein, das NUR das eine tut. Dies verringert auch die Wahrscheinlichkeit von Konflikten, da das Plugin einen so engen Fokus hat, dass es weniger wahrscheinlich ist, dass es andere Plugins mit doppelter Plugin-Funktionalität beeinflusst.

Mein Rat: Als WooCommerce-Shop-Inhaber ist ein zuverlässiges All-in-One-Paket von Plugins des SAME-Plugin-Entwicklers der beste Weg, um die perfekte Balance zwischen „zu vielen Plugins“ und „zu vielen Überschneidungen in der Funktionalität“ zu finden.

Unsere Empfehlung ist daher das Pixel Your Site Plugin Bundle-Angebot

Es ist die klassenführende Lösung und lässt sich sehr gut in andere klassenführende Plugins integrieren, um weitere wichtige Verbesserungen der Funktionalität Ihres Geschäfts zu erzielen.

Schauen Sie sich Pixel Your Site hier an

Oder lesen Sie weiter und erfahren Sie später in diesem Beitrag mehr über Pixel Your Site!

Pinterest Conversion Tracking Pixel Installations- und Verwaltungs-Plugins

Hier ist ein Beispiel für ein spezielles Plugin speziell für Pinterest mit WooCommerce

Pinterest für WooCommerce Plugin

Es macht buchstäblich das, was es verspricht - es geht sehr tief in die Integration von Pinterest in WooCommerce und bietet sogar einige spezifische Funktionen, um direkt in WordPress zu pinnen (ein bisschen übertrieben für meinen Geschmack).

Dieses Plugin bietet auch die Kernfunktionalität, über die wir hier sprechen. die Handhabung des Pinterest-Basiscodes UND die Conversion-Tracking-Ereignisse, die ein Standard-E-Commerce-Shop wünschen würde.

Facebook Tracking Pixel für WordPress & WooCommerce Pixel Installation & Management Plugins

Einrichten von Facebook Pixel & Conversion Events direkt mit WooCommerce

Es gibt einige Facebook Pixel WordPress-Plugins für die Pixelinstallation in WordPress mit WooCommerce, mit denen Sie nicht nur das Facebook-Pixel installieren, sondern auch WooCommerce-Conversion-Tracking-Ereignisse für Facebook konfigurieren können, z. B. Checkout, In den Warenkorb, Inhalte anzeigen und Kaufereignisse.

Beide werden von Facebook entwickelt, aber nur das Plugin „Facebook für WooCommerce“ wird gemeinsam von Facebook AND Automattic entwickelt - den Mädels und Jungs hinter WordPress und WooCommerce.

Das Schöne an diesen Plugins ist, dass Sie damit den Facebook-Pixelcode eingeben können und viele der „Standardereignisse“ für Ihren E-Commerce-Shop ohne manuellen Eingriff von Ihnen problemlos eingerichtet werden können.

Beide Plugins haben eine schlechte Bewertung im WordPress-Plugin-Repository.

Wenn Sie die Bewertungen lesen, werden Sie feststellen, dass viele der Beschwerden auf ZU VIELE SPEZIALISIERTE PLUGINS zurückzuführen sind, die nicht gut zusammenarbeiten.

Letztendlich brechen die Dinge auf Ihrer Website zusammen und es geht darum, Schlag auf Schlag zu spielen.

Wenn ich nach einem speziellen Plugin NUR für die Installation des Facebook Pixel für WooCommerce eCommerce Event Tracking suchen würde, würde ich mich für jedes Plugin entscheiden, das gemeinsam entwickelt und auch auf dem WooCommerce Extensions-Marktplatz gehostet wird (es gibt dort auch kostenlose Plugins, obwohl es dort ist Marktplatz genannt).

Ich würde mich für Plugins entscheiden, die von WooCommerce unterstützt werden, nicht weil die Plugins überlegene Funktionen haben, sondern weil Plugins auf dem WooCommerce-Markt alle Kompatibilitätstests mit allen wichtigen WooCommerce-Softwareversionen aufweisen.

Dies ist eine Teststufe, die Sie NICHT erhalten, wenn Sie ein Plugin verwenden, das NICHT auf dem WooCommerce Extensions (Plugins) Marketplace verfügbar ist.

Wenn Sie WooCommerce länger als 10 Minuten verwenden, wissen Sie, wie viel Wert diese Kompatibilitätstests haben, bevor Sie auf Update für Ihre Plugins klicken.

Die Alternative: Verwenden des Facebook Events Setup Tools

Natürlich gibt es immer mehr als eine Möglichkeit, Dinge zu tun, und die meisten Plugins automatisieren tatsächlich nur etwas, das relativ manuell erledigt werden kann.

Manchmal ist diese „manuelle“ Arbeit eine qualifizierte Entwicklung, manchmal stehen andere Werkzeuge für die „Nicht-Programmierer“ von uns auf der Welt zur Verfügung. Es ist möglich, die erforderlichen WooCommerce-Facebook-Pixel und Konvertierungsereignisse manuell mit dem einzurichten Facebook Events Setup Tool.

Auf diese Weise können Sie Ihrer Website Facebook-Ereignisse hinzufügen, ohne den Code berühren zu müssen. Sie können Facebook „beibringen“, welche Ereignisse verfolgt werden müssen, z. B. Seitenaufrufe, Schaltflächenklicks und mehr.

Sobald Sie mit dem Einrichten Ihrer Conversion-Ereignisse fertig sind, möchten Sie überprüfen, ob die Einstellungen korrekt sind. Dafür gibt es eine großartige Chrome-Erweiterung "Facebook Pixel Helper".

Jedes Mal, wenn Sie eine Webseite laden, überprüft die Chrome-Erweiterung das auf dieser Seite Ihrer WooCommerce-Website installierte Facebook-Pixel und teilt Ihnen genau mit, welche Informationen gesammelt und an Facebook zurückgesendet werden.

Das Facebook-Pixel mit WooCommerce-Conversion-Ereignissen ist eine wesentliche Einrichtungsvoraussetzung für einen E-Commerce-Shop.

Ohne die Möglichkeit, bestimmte Ereignisse zu verfolgen, sei es Conversions oder nur Besuche von Produktseiten, ist die Optimierung Ihres bezahlten Anzeigen-Trichters von Facebook und Instagram eine schwierige Aufgabe.

Mit Facebook Conversion Event-Daten können Sie Kunden neu ausrichten, Anzeigen basierend auf dem Verhalten ändern und Ihre Nachrichten mit einem enormen Grad an Personalisierung bei SCALE verfeinern.

Denken Sie also über die Installation des „Basiscodes“ für das Facebook-Pixel für WooCommerce hinaus und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Online-Shop tief in Facebook integrieren, um das Potenzial Ihrer bezahlten Kampagnen zu maximieren Minimieren Sie Ihren ROAS.

Google Pixel Tracking für WordPress & WooCommerce Pixel Installation & Management Plugins

Einrichten von Pixel- und Conversion-Ereignissen für Google-Anzeigen direkt mit WooCommerce

Google bietet mit seiner umfangreichen Tool-Suite, einschließlich Google Analytics, mehrere Möglichkeiten, wie das Tracking von Seitenaufrufen und das Conversion-Tracking implementiert werden können.

Es gibt noch dedizierte Plugins im WordPress-Plugin-Repository, die für das Conversion Tracking von WordPress und WooCommerce Google Ads reserviert sind.

Trotzdem sind immer noch zwei Plugins (vom selben Entwickler) erforderlich, um nicht nur die Conversion-Ereignisse, sondern auch die erforderlichen „Daten“ bereitzustellen, die Sie über das Verhalten Ihrer WooCommerce-Store-Besucher erfassen möchten .

Google hat so genannte Dynamic Remarketing Ads, die automatisch Daten verwenden, die über das Verhalten Ihrer Nutzer gesammelt werden, um die Anzeigenschaltung für diese zu optimieren, sobald diese Ihre Website verlassen. Diese Daten müssen so strukturiert sein, dass Google sie verstehen kann. Daher ist das Plugin erforderlich, damit Ihre WooCommerce-Website Google Dynamic Remarketing-Anzeigen schalten kann.

Einrichten der Google Pixel- und Conversion-Ereignisse in WooCommerce über den Google Tag Manager

Wenn Sie sich für die Verwendung von Google Tag Manager entscheiden, der letztendlich dazu beiträgt, eine Reihe von Produktdaten in der Datenschicht Ihrer Seiten zu implementieren, gibt es ein Plugin, das diesen Prozess auch erheblich vereinfachen kann: Google Tag Manager für WordPress.

Obwohl es als "für WordPress" bezeichnet wird, könnte es auch als Google Tag Manager WooCommerce bezeichnet werden, da es für die nahtlose Integration in WooCommerce mit sehr geringem Aufwand und Konfiguration entwickelt wurde.

Dies vereinfacht die Implementierung der relevanten Container, Variablen und Attribute auf Ihrer WordPress-Website erheblich.

Der entscheidende Punkt hierbei ist, dass das Conversion-Tracking bei Google erneut weit über das „Installieren eines Pixels“ hinausgeht.

Mit Facebook haben Sie "Ereignisse" auf Webseiten eingerichtet und Aktionen wie "In den Warenkorb", abgebrochenes Auschecken, erfolgreiches Auschecken, Seitenaufruf usw. (manuell oder mithilfe eines WordPress-Plugins).

Bei Google müssen Sie diese Website-Besucheraktionen erneut definieren - so, wie Google es versteht.

Die Installation des Google-Pixels in WooCommerce ist nur der Anfang.

Durch die Konfiguration Ihrer Vor-Ort-Ereignisse basierend auf der Navigation und dem Verhalten der Benutzer können Sie die Leistungsfähigkeit der gesammelten Zielgruppendaten für erfolgreiches Retargeting, Remarketing, Up-Selling, Cross-Selling und anderes Marketing Ihres Angebots im Zusammenhang mit dem Verkaufstrichter freischalten.

Ich bin ehrlich, all diese Pixel-Plugins, Event-Setup-Tools, Tag-Manager-Tools usw. machen das Einrichten und Betreiben eines E-Commerce-Shops WIRKLICH schwierig.

Wenn Sie diesen speziellen Plugin-Ansatz Stück für Stück wählen, müssen Sie sich mit den Anforderungen für JEDE der von Ihnen verwendeten Anzeigenplattformen (und für jede neue, die auf den Markt kommt!) Auf den neuesten Stand bringen.

Es gibt einen BESSEREN WEG…

All-in-One-Plugins oder Plugin-Bundles zum Installieren von Pixeln in WordPress und WooCommerce

Wie ich bereits hervorgehoben habe, ist das Verwalten von Pixeln eigentlich nur ein Teil des Rätsels, das wir lösen möchten, wenn wir versuchen, Daten über Website-Besucher zu sammeln, um Ihre bezahlten Werbekampagnen zu verbessern.

Es gibt auch Produktkatalog-Feeds, Conversion-Ereignisse und die Übertragung seitenspezifischer Daten wie "Produkt-SKU" für Produkt-Seiten-Besuche oder "Warenkorb-Wert" für Kaufereignisse.

Warum möchten Sie das Pixel installieren? So können Sie Segmentierungen durchführen und bestimmte Werbekampagnen für bestimmte Zielgruppen schalten, z. B. Remarketing für aufgegebene Warenkörbe.

Wenn Sie diese Kampagnen jedoch mit Google, Facebook oder Pinterest durchführen, benötigen alle in der Realität auch einen Katalog-Feed. Auf diese Weise können diese Plattformen die Verkehrs- und Segmentierungsdaten auf Ihrer Website mit der Segmentierung auf ihren Anzeigenplattformen abgleichen. Am Ende des Tages, wenn jemand den Einkaufswagen mit "Produkt A" verlassen hat, möchten Sie nicht nur ein Produkt an ihn weitergeben, sondern ihn dazu bringen, "Produkt A" wieder zu kaufen, da er fast konvertiert wurde und möglicherweise nur brauche einen Schubs.

Sie benötigen also auch ein Plugin, um die Kommunikation Ihres Produktkatalogs mit diesen Plattformen zu verwalten (natürlich können Sie beispielsweise CSV-Dateien hochladen und Google Sheets mit dem Google Merchant Center verbinden, aber dann müssen Sie die Aktualisierungen dieser Plattformen manuell verwalten Kanäle. Nicht das Ende der Welt. Aber wir sind nicht den ganzen Tag in den E-Commerce gekommen, um eine Tabelle zu erstellen!

Eine umfassendere Lösung würde also nicht nur "Pixel Management", sondern auch den Produktkatalog-Feed für jede der Anzeigenplattformen bereitstellen, mit denen Sie arbeiten.

Pixel Your Site ist ein Beispiel für eines dieser All-in-One-Plugins, das die gesamte Problemlösung im Multi-Channel-Marketing-Mix Ihrer Strategie für bezahlte Anzeigen abdeckt.

Wir empfehlen Pixel Your Site

Pixel Your Site Pixel Installation und Conversion Event Management für WooCommerce

Wenn es um die Installation von Tracking-Pixeln, das Einrichten von Conversion-Ereignissen für E-Commerce und das Erstellen und Verwalten von Produktkatalog-Feeds für Google geht, erleichtert Pinterest Pixel Your Site das Nachverfolgen des Verhaltens Ihrer WooCommerce-Kunden.

Von der Installation bis zur laufenden Verwaltung ist Pixel Your Site robust und verfügt über umfangreiche Funktionen.

Als führendes Plugin in seiner Klasse (um eine Meile) ist es auch tief in andere klassenführende Plugins für andere Funktionen wie Cartflows für die Anpassung der Kasse, WPML und TranslatePress für Übersetzungen integriert.
Warum auf die harte Tour?

ERHALTEN SIE DAS PIXEL IHREN WEBSITE-BUNDLE-ANGEBOT

Pixel Your Site kümmert sich um alles, einschließlich:

  • Installieren des Facebook-Pixel-Basiscodes
  • Installieren des Google Ads Tag (Googles Version des Tracking-Pixels)
  • Installieren des Google Analytics-Tracking-Codes
  • Installieren des Pinterest Pixel-Basiscodes
  • Installieren des Microsoft Bing Ads-Tags
  • Integration in Ihr Cookie Control-Plugin, damit Pixel nicht ohne Zustimmung ausgelöst werden
  • WooCommerce-Produktkatalog-Feeds für Facebook
  • WooCommerce-Produktkatalog-Feeds für Google Merchant Center
  • Einrichten von Standard-Conversion-Events mit Facebook
  • Einrichten von Standard-Conversion-Ereignissen mit Google Ads
  • Und die Feature-Liste wächst!

Wenn Pixel Your Site die gewünschte Konfiguration für einen bestimmten Werbekanal nicht automatisch einrichtet, können Sie auch die gewünschten Skripte und Tracking-Codes seitenweise einfügen.

Es ist eine All-in-One-Lösung zum Verwalten aller Tracking-Pixel, Conversions und Produktkatalog-Feeds für Ihren WooCommerce-Shop, die einfach funktioniert.

Vermeiden Sie die technische Herausforderung.

Profitieren Sie direkt von Ihrem E-Commerce-Shop.

Klarer geht es nicht mit einer vollständigen Suite von Support-Artikeln auf Pixel Your Site bis hin zu einem Facebook-Handbuch zur Pixelimplementierung mit dem Plugin (das buchstäblich eine einzelne Nummer aus Ihrem Facebook-Konto kopiert und in die Plugin-Einstellungen einfügt - kein böser Code !)

Im Rückblick: Was machen WordPress & WooCommerce Pixel Management Plugins?

Hoffentlich habe ich betont, wie nützlich es ist, festzustellen, welche Pixelverwaltungs-Plugins tatsächlich funktionieren, damit Sie keine Funktionen duplizieren oder Fehler verursachen, wenn WordPress-Plugins miteinander in Konflikt geraten.

Ja, mit ihnen können Sie den „Basiscode“ für diese Anzeigenplattformen einfach installieren. Um ehrlich zu sein, verfügen die meisten WordPress-Themes über ein spezielles Eingabefeld, in dem buchstäblich „Tracking-Pixel“ zum Einfügen Ihrer Pixel für die Anzeigenplattform angezeigt wird.

Hier können Sie den Basiscode für jede Anzeigenplattform buchstäblich einfügen und haben die „Grundlagen“ - aber die Grundlagen reichen für eine optimierte WooCommerce-Website nicht aus.

Über die Grundinstallation der Pixel auf WooCommerce hinaus

Wenn Sie Ihre Website automatisch so konfigurieren, dass sie Daten wie die WooCommerce-Produktdaten und Warenkorbwerte für Einkäufe verarbeitet und diese Informationen nahtlos an jede der Anzeigenplattformen weitergibt, ist dies ein Plugin Pixel Ihre Site ist von unschätzbarem Wert.

Darüber hinaus können Conversions und "Ereignisse" mit diesen Produktdaten verfolgt werden, sodass Sie Website-Besucher ansprechen und auf jeder Anzeigenplattform die Rentabilität auf Produktbasis sehen können.

Dann müssen Sie Ihre Produktkatalog-Feeds verwalten - etwas, das Produktkatalog-Feed-Plugin von Pixel Your Site Handelt automatisch und passt sich Ihren Pixel- und Conversion-Daten an.

Der Pixel Your Site Bundle Deal kümmert sich um alles

Mit dem Pixel Your Site Plugin-Bundle können Sie Ihre Pixelverfolgung von der „einfachen“ Verfolgung von Besuchern Ihrer Website über die hochgradig erweiterte Verfolgung von Verhaltensweisen und Aktionen bis hin zur Erfassung von Schlüsseldaten, mit denen Sie nicht nur Ihre Marketingkampagnen segmentieren können Für den höchsten Return on Ad Spend (RoAS) können Sie aber auch den Conversion-Wert verfolgen, um Ihren RoAS auf der Ebene der einzelnen Kunden wirklich zu verstehen.

Einige Websites sind bereits vorhanden, aber dies ist die nächste Stufe für die meisten E-Commerce-Unternehmer, die mit WooCommerce beginnen.

Die Segmentierungsmöglichkeiten werden buchstäblich ENDLOS, sobald Ihre Pixel, Produktdaten, Produktkatalog-Feeds und Conversion-Ereignisse korrekt eingerichtet sind - und daher ist die Möglichkeit, RoAS zu verbessern, riesig.

Verwandle deine unterdurchschnittliche Facebook-Werbekampagnen Indem Sie das Pixel- und Conversion-Tracking-Management in Ihrem WooCommerce-Shop noch heute verbessern Pixel Your Site Bundle-Angebot.

Pixel Your Site Pro

Wenn Sie sich am Ende immer noch fragen; Das ist großartig, aber ich habe immer noch nicht genug Verkehr ... Sie sollten unsere überprüfen umfangreiche Liste von Verkehrsquellen für E-Commerce-Websites und Amazon Listings.

Pixel Your Site Detaillierte Überprüfung der Features und Funktionen

Automatische Integration von Pixelereignissen

Anstatt darüber nachdenken zu müssen, für welche Seiten und Schaltflächen in Ihrem E-Commerce-Shop Ereignisse und Aktionen erforderlich sind, hat Pixel Your Site dies alles bereits ausgearbeitet.

Sobald das Pixel Your Site-Plugin installiert ist, müssen nur noch die Pixel-IDs hinzugefügt werden. Hinter den Kulissen fügt das Pixel Your Site-Plugin die relevanten Ereignisse und Verfolgungsmechanismen zu Seiten und Schaltflächen hinzu.

Ehrlich gesagt hat dieser Automatisierungsgrad wahrscheinlich eine Reihe von Entwicklern von der ständigen Installation abgehalten und ein Debugging aktualisiert, das dieses Pixel-Plugin mit geschlossenen Augen ausführt.

Verfolgt globale Ereignisse für Analytics

Bei so vielen zu installierenden Analysetools und Pixeln besteht das Problem darin, dass Sie tatsächlich eine ganze Reihe von Dingen auf Ihrer Website verfolgen können, von Suchvorgängen vor Ort über Videowiedergaben bis hin zu verschiedenen Klicks.

Pixelyoursite nimmt den Urteilsspruch heraus: "Wie lange wird es dauern, das Tracking einzurichten, und wie viel ist das Tracking des Dings wert?" Mit einem Knopfdruck und der Auswahl einiger Optionen können Sie Aktionen auf Ihrer WordPress-Website verfolgen, von denen Sie nur träumen konnten, bevor Sie dieses klassenführende Plugin gefunden haben.

Tatsächlich ist Pixel Your Site eine Klasse für sich - es gibt nicht einmal ein Plugin, das nahe kommt - sonst hätten wir es erwähnt.

Automatisierte Aktionen, aber Sie können Ihre eigenen Ereignisse einrichten

Im Gegensatz zu anderen automatisierten Softwareprogrammen im Leben, die Sie einfach davon abhalten, etwas Manuelles zu tun - Pixel Your Site ist ein fantastisches automatisiertes Tool für die Installation von Google Analytics, die Installation von Facebook-Pixeln usw., aber es funktioniert gut, wenn Sie sich entscheiden, einige zu aktivieren Funktionen und Ereignisse manuell verfolgen.

Angenommen, Sie möchten besonders das Seitenaufruf-Tracking für eine bestimmte Zielseite oder Lead-Generierungsseite einrichten. Sie können das Tracking ganz einfach hinzufügen.

In der Tat hat Pixel Your Site ein praktisches Modul auf jeder Seite und in jedem Posting auf WordPress, was bedeutet, dass Sie nicht „vollständig manuell“ arbeiten müssen. Sie können tatsächlich weiterhin mit Pixel Your Site arbeiten, um alles innerhalb desselben Ökosystems einzurichten.

Wenn Sie etwas über die Skriptoptimierung für die Seitengeschwindigkeit wissen (oder von Ihrem Entwickler darüber informiert wurden), wissen Sie, wie wichtig es ist, dass so wenige Skripte und möglichst wenige Skriptcontainer ausgeführt werden.

Wenn Sie Pixel Your Site auf diese Weise verwenden, werden die automatisierten Tracking-Codes, Skripte und Pixel gut mit Ihren „manuell“ festgelegten Ereignissen und Tracking-Zielen kombiniert.

Das ist Glückseligkeit

GDPR-Kompatibilität eingebaut

Pixel, Analysen und Verhaltensverfolgung auf einer Website standen seit dem Inkrafttreten der DSGVO im Mittelpunkt einer Reihe von Diskussionen.

So bröckelt der Keks… (Wortspiel beabsichtigt!)

Pixel Your Site lässt sich DIREKT in mehr als 4 der beliebten GDPR-Plugins für die Cookie- und Skriptverwaltung integrieren.

Natürlich kann es auch weiterhin mit einem GDPR- oder Cookie-Plugin außerhalb der angegebenen Plugins funktionieren - aber die Tatsache, dass es SO direkt integriert, ist einfach ERSTAUNLICH.

Um nur einige zu nennen: PixelYourSite lässt sich direkt integrieren in:

  • Cookiebot 
  • Ingwer - EU-Cookie-Gesetz
  • Cookie-Hinweis
  • GDPR-Cookie-Zustimmung

Pixel Your Site Bundle-Funktionen

Alles oben Genannte wird mit „Pixel Your Site Pro“ geliefert, das Sie im Wesentlichen bei der Installation des Facebook-Pixels in WooCommerce und WordPress, der Installation von Google Analytics-Tracking-Codes und vielem mehr behandelt

Die Pixel Your Site BUNDLE-Angebote enthalten eine ganze Reihe weiterer Plugins, die auch wichtig sind, wenn Sie Ihren WooCommerce-Shop so einrichten möchten, dass Anzeigen effektiv geschaltet und die Ergebnisse in Analytics klar nachverfolgt werden.

Der Pixel Your Site Bundle Starter ist perfekt für Ihre Site und enthält:

  • PixelYourSite Professional - Wert $150
  • WooCommerce-Produktkatalog-Feed - Wert $80
  • Smart OpenGraph - Wert $80
  • WooCommerce Kosten der Waren - Wert $80
  • WordPress-Feed für dynamische Anzeigen - Wert $90
  • Bing Tag Add-On - Wert $80
  • Pinterest Tag Add-On - Kostenlos
  • Super Pack - Bonus
  • EDD-Feed - Wert $35

Ads & Analytics-Integrationen Pixel, mit dem Ihre Website funktioniert

Im Gegensatz zu SO VIELEN Plugins im WordPress-Plugin-Repository ist Pixel Your Site NICHT als One-Trick-Pony konzipiert

Stattdessen ist Pixel Your Site das EINZIGE Plugin, das Sie benötigen, um jede Form von Pixel, Skript, Tracking-Ereignis und Analyse-Tag in Ihre E-Commerce-Website zu integrieren.

Installieren Sie das Google Analytics-Tag

Mit Pixel Your Site können Sie das erweiterte E-Commerce-Tracking über Google Analytics aktivieren und die RICHTIGEN Ereignisse und Signale an Google Analytics zurücksenden, um wertvolle Daten von Analytics zu erhalten.

Installieren Sie Google Ads Conversion-Pixel und -Tags

Conversion-Ereignisse können in Sekundenschnelle integriert und so eingerichtet werden, dass sie problemlos mit Analytics synchronisiert werden können.

Vor Pixel Your Site - dieses Zeug war hart.

Pixel Your Site hat das Spiel geändert - dies ist jetzt EINFACH.

Installieren Sie Facebook Pixel für Facebook-Anzeigen und Instagram-Anzeigen

Natürlich ist die obligatorische Facebook Pixel-Integration in Pixel Your Site Pro enthalten.

Dieses Plugin nutzt Standard-Facebook-Events sowie das Standardformat und die Standardarchitektur eines WooCommerce-Shops, sodass Sie nichts ändern müssen.

Das Schöne daran ist natürlich, dass Facebook das nächste Mal ein Update für seinen Ereignis-Tracking-Code oder WooCommerce-Änderungsseitenvorlagen und -haken herausbringt. Sie können sich zurücklehnen, entspannen und beobachten, wie Ihr E-Commerce-Verkehr und Ihre Conversions nahtlos verfolgt werden.

Installieren Sie Pinterest Pixel- und Conversion-Ereignisse

Da Pinterest Facebook ähnlich, aber deutlich anders ist als Facebook, greift Pixel Your Site Pro ein, um diese Lücke zu schließen. Nehmen Sie Ihr Standard-Pinterest-Pixel und schalten Sie es ein, indem Sie es landesweit mit vorkonfigurierten Ereignissen installieren, deren Implementierung für einen Entwickler einige Stunden dauern würde (lassen Sie es warten).

Keine Nutzung von Pinterest-Anzeigen?

Sie haben das Gefühl, dass es eine Menge Mühe gibt, die Pixel- und Tracking-Infrastruktur einzurichten?

Nicht mehr!

Installieren Sie benutzerdefinierte Tracking-Skripte

Und wenn Pixel Your Site noch nicht perfekt genug war - die Möglichkeit, benutzerdefinierte Tracking-Skripte und -Ereignisse hinzuzufügen und INNERHALB VON Pixel Your Site Pro zu enthalten, ist ein gutes Beispiel.

Dies ist das Pixel-Installations-Plugin, das Entwickler sowohl lieben als auch lieben, weil es die Installation selbst von CUSTOM-Skripten fast zu einfach macht.

Pixel Your Site Pricing

Der Starter-Bundle-Deal für Pixel Your Site, einschließlich Pixel Your Site Pro und einer Reihe anderer Plugins der Entwickler von Pixel Your Site, kostet nur $189 pro Jahr!

Es könnte Sie verdammt viel mehr kosten, einen Entwickler dazu zu bringen, ein grundlegendes Pixel-Tracking in Ihrem kleinen E-Commerce-Shop zu installieren (geschweige denn, es zu pflegen und neue Tags hinzuzufügen, wenn Sie weitere Produkte hinzufügen!).

Wenn Sie über mehrere E-Commerce-Websites verfügen, können Sie natürlich eine Lizenz für mehrere Websites erwerben. Für nur $10 mehr pro Jahr können Sie das „Advanced Bundle“ bei $199 pro Jahr haben und die Plugins auf bis zu 10 Live-Sites verwenden!

Wir empfehlen Pixel Your Site

Pixel Your Site Pixel Installation und Conversion Event Management für WooCommerce

Wenn es um die Installation von Tracking-Pixeln, das Einrichten von Conversion-Ereignissen für E-Commerce und das Erstellen und Verwalten von Produktkatalog-Feeds für Google geht, erleichtert Pinterest Pixel Your Site das Nachverfolgen des Verhaltens Ihrer WooCommerce-Kunden.

Von der Installation bis zur laufenden Verwaltung ist Pixel Your Site robust und verfügt über umfangreiche Funktionen.

Als führendes Plugin in seiner Klasse (um eine Meile) ist es auch tief in andere klassenführende Plugins für andere Funktionen wie Cartflows für die Anpassung der Kasse, WPML und TranslatePress für Übersetzungen integriert.
Warum auf die harte Tour?

ERHALTEN SIE DAS PIXEL IHREN WEBSITE-BUNDLE-ANGEBOT

Weitere Ressourcen:

Schau dir das an ultimative Anleitung zur Conversion-Verfolgung von Kinsta Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Conversion-Tracking für Ihre WordPress-Site.

Häufig gestellte Fragen:

Was ist ein Facebook-Conversion-Pixel?

Möglicherweise haben Sie gesucht nach:

Woocommerce Facebook Pixel

Woocommerce Conversion Tracking

Facebook Pixel für Woocommerce

Facebook Pixel Woocommerce

WordPress Conversion Tracking

Facebook Tracking Pixel WordPress

WordPress Facebook Pixel Plugin

WordPress Pixel Plugin

Pixel Plugin

Pixel Ihrer Website

Facebook Conversion Pixel WordPress

pinterest pixel

Woocommerce für Facebook

pinterest Conversion Tracking

Installation von Facebook Pixel auf WordPress

Facebook Woocommerce

Google Pixel Tracking

Woocommerce Facebook Plugin

woocommerce facebook

Conversion Tracking Pixel

Facebook Pixel WordPress Plugin

Pixelkonvertierung

Facebook Pixel Plugin WordPress

Facebook Pixel Plugin

Woocommerce auf Facebook

Conversion Tracking WordPress

WordPress Facebook Pixel

Pixelverwaltung

Google Tag Manager Woocommerce

Facebook für Woocommerce Plugin

Facebook Conversion Tracking

Wie installiere ich ein Facebook-Pixel auf WordPress?

Google Conversion Pixel

Wie installiere ich Pixel auf WordPress?

Facebook für Woocommerce-Erweiterung

Pixel zu WordPress hinzufügen

de_DE