Irgendwann in der Zukunft, vielleicht in der nicht allzu fernen Zukunft, werden Sie darüber nachdenken, die Welt zu übernehmen. Ja, das stimmt, Weltherrschaft. An diesem Punkt hoffen Sie, dass die von Ihnen gelegten Grundlagen dieses Wachstum unterstützen. Sie möchten mehrsprachigen Versand, Versand in mehreren Währungen und in mehreren Lagern immer zur Hand haben!

Eine gute Nachricht ist, wenn Sie auf WordPress und WooCommerce aufbauen, gibt es Lösungen für den Aufbau eines WooCommerce-Multi-Country-Stores.

Plural.

Dies bedeutet, dass Sie Ihre WordPress-Website von einer Broschüren-Website zu einer Website machen können Website zur Veröffentlichung von Inhalten mit organischem Datenverkehrzu einer Affiliate-Produktkatalog-Site, weiter zu einer voll funktionsfähigen E-Commerce-Site in Ihrem Primärland und dann noch weiter zu einer multinationalen E-Commerce-Site, die Inhalte und Produkte bereitstellt, die für jede geografische Region relevant sind.

Das ist eine ernsthafte Skalierbarkeit.

Ich werde Ihnen einige Hinweise und Ressourcen geben, die Ihnen zeigen, wie es möglich ist, mit Ihrer WordPress- und WooCommerce-E-Commerce-Website die oberen Ebenen der E-Commerce-Weltherrschaft zu erreichen.

Auf diese Weise werde ich Sie in die richtige Richtung weisen und Sie hoffentlich von der falschen Richtung wegweisen.

Denken Sie nur an das Prinzip. Ihre Website basiert auf einer Domain, die Autorität besitzt. Wenn Sie weitere Domänen hinzufügen, müssen Sie beim Aufbau ihrer Berechtigung WIEDER STARTEN. Bei der Erweiterung müssen Sie die Autorität Ihrer vorhandenen Domain nutzen, um die Rendite Ihrer Investition zu maximieren. Oder; Seien Sie bereit, ALLES ÜBER WIEDER zu investieren.

 

Verwenden von WooCommerce für internationalen E-Commerce - Mehrwährend, Mehrsprachig, Mehrfachlager, Mehrstandort

Inhaltsverzeichnis

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass wir möglicherweise eine kleine Provision verdienen, wenn Sie Plugins und Services erwerben, die wir ohne zusätzliche Kosten für Sie erwähnen. Wir empfehlen nur die besten Plugins und Services, die wir verwendet haben und empfehlen können.

 

WooCommerces Antwort auf globalen E-Commerce mit WooCommerce

Hier ist eine Anleitung von WooCommerce. Ich werde den Inhalt hier nicht wiederholen - aber er beschreibt einen ziemlich umfassenden Ansatz, um mit Ihrer Website mehr Länder und mehr Währungen zu übernehmen.

Umgang mit mehreren Regionen und Währungen mit WooCommerce

 

Hier ist eine zusätzliche Ressource. Die Vorschläge beschränken sich eher auf das Hinzufügen eines Währungsumrechners. Dies ist eine Option. Es ist eine Lösung. Unserer Meinung nach ist diese Lösung nur für eine begrenzte Anzahl von Unternehmen geeignet. Es mag Ihnen passen, wenn Sie Ihren Zeh in fremde Gewässer tauchen, aber dies ist nicht der Weg zur Weltherrschaft.

Tipps zum Starten eines internationalen WooCommerce-Shops

 

Was sind die wichtigsten Erkenntnisse aus diesen WooCommerce-Ressourcen?

Moral der Geschichte - Sie möchten nicht für jedes Land einen eigenen Domainnamen haben. Sie werden den SEO-Vorteil einer einzigen leistungsstarken Domain verpassen.

Daher ist eine Konfiguration, bei der Benutzer auf dieselbe Website gelangen können, aber Inhalte, Preise, Versandoptionen usw., die ihrem Standort entsprechen, auf jeden Fall die beste Option.

Um dieses Maß an Leistung und Konnektivität zu erreichen, müssen Sie laut WooCommerce ein WordPress-Netzwerk erstellen. Keine Panik, es ist eigentlich nicht so beängstigend. Üblicherweise wird dies als "WordPress Multisite" bezeichnet und es wird gut unterstützt und ist gut etabliert.

Hier ist eine kurze Anleitung von WordPress zum Erstellen eines Netzwerks - es ist kurz, was hoffentlich die Komplexität erhöht.

Erstellen Sie ein Netzwerk

Es gibt Alternativen zu diesem Ansatz und Sie MÜSSEN kein WooCommerce Multisite-Netzwerk verwenden, um ein internationales WooCommerce-Geschäft mit mehreren Währungen, mehreren Versandorten, mehreren Lagern und mehr zu haben.

 

WooCommerce WordPress Multisite

Abgesehen davon sollte das Einbinden dieses WordPress-Multisite-Netzwerks in WooCommerce von jemandem verwaltet werden, der sowohl in WordPress-Multisites als auch in WooCommerce kompetent ist, um auf der sicheren Seite zu sein. Sie wissen, was sie sagen: "Mit großer Kraft geht große Verantwortung einher."

Es ist durchaus möglich, ein multinationales Geschäft zu haben, das den Anforderungen jeder Region gerecht wird und gleichzeitig eine sehr leistungsfähige und maßgebliche Gesamtdomäne aufbaut.

 

Andere Möglichkeiten, einen WooCommerce-Shop für mehrere Regionen zu erreichen

  • Einzelne WooCommerce-Installation, mehrere Lagerorte, mehrere Sprachen, mehrere Währungen
  • Installation von WordPress Multisite, jedoch Verwendung des WooCommerce Multistore Plugins für eine zentralere Verwaltung einzelner Standorte

 

Einzelne WooCommerce-Installation, mehrere Lagerorte, mehrere Sprachen, mehrere Währungen

Die oben genannten Anleitungen und Informationen stammen von WooCommerce selbst, sind also absolut glaubwürdig, aber es gibt immer mehr Möglichkeiten, ein Problem zu lösen, als zunächst der Fall zu sein scheint.

 

Einzelne WordPress-Installation - WooCommerce Mehrere Lagerorte

WooCommerce als Single-Site-Installation (im Gegensatz zu WordPress Multi Site wie oben) ist im Kern für den Versand von einem einzigen Standort aus konzipiert. Dies bedeutet, dass Sie das Geschäft international erweitern, die Website übersetzen und für jede von Ihnen unterstützte Region Mutterwährungen bereitstellen können. Ihren Kunden bleiben jedoch die erhöhten Versandkosten aufgrund Ihres Standorts im Vergleich zu diesen. (oder Sie tragen die Versandkosten als Ladenbesitzer).

In Wirklichkeit besteht die Art und Weise, wie wir dies angehen, darin, mehrere Lagerstandorte zu haben.

Es gibt eine Vielzahl von Versand- und Bestandsverwaltungssystemen, die mit solchen Dingen umgehen können, die die bevorzugte Wahl Ihrer Logistikdienstleister sind. Die genaue Lösung wird also tatsächlich ein Gleichgewicht zwischen dem Technischen und dem Pragmatischen sein. Die realen Lagerorte und die Systeme, mit denen diese Anbieter gerne arbeiten.

Die Art und Weise, wie Sie über ein einzelnes WordPress mit WooCommerce-Site-Installation nachdenken, besteht darin, dass unabhängig vom Standort auf der Welt ein einzelner, kontinuierlicher Feed von Bestellungen generiert wird.

In der oben genannten Lösung generieren Sie mithilfe einer WordPress-Installation an mehreren Standorten einen eindeutigen Auftragsfeed für JEDEN Standort, den Sie bedienen. Jedes Lager kann dann eine eigene Bestellliste erhalten, um sich durchzuarbeiten.

Natürlich ist es durchaus möglich, einen einzelnen, kontinuierlichen Feed von Bestellungen aus einer einzelnen WooCommerce-Installation zu entnehmen und nach Eingang der Bestellungen aufzuteilen. Wenn Sie dies jedoch tun, haben Sie keine Möglichkeit für eine komplexe Logik im Front-End, bei der der Standort des Kunden ihm eindeutige Versandkosten basierend auf seinem Standort anzeigen kann und von wo aus seine Bestellung ausgeführt wird.

Es gibt eine begrenzte Anzahl von Plugins, mit denen Sie die Kontrolle über diese Auftragsaufteilung übernehmen und die Versandkosten nicht nur für den internationalen Standort, sondern auch für Regionen innerhalb des internationalen Standorts festlegen können. Hier ist eines der besten Beispiele für eines dieser Plugins WooCommerce Multi Warehouse & Order Routing. Auf diese Weise können Kunden benutzerdefinierte Versandkosten basierend auf ihrem Standort angezeigt werden, und Sie können von mehreren Standorten aus versenden.

 

Einzelne WordPress-Installation - WooCommerce Multi-Language & Translation

Ein Hinweis zu Übersetzungen. So bietet die mehrsprachige Presse auch die Möglichkeit, Übersetzungen über mehrere internationale WooCommerce Store-Standorte hinweg zu verwalten. Es gibt jedoch eine Tonne WordPress- und WooCommerce-Übersetzungs-Plugin-Optionen. Verwenden von WPML (WordPress Multi Language) mit Mehrsprachiges WooCommerce-Plugin Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, auf einer SINGLE-Site-Installation völlig unterschiedliche Seiten mit vollständigen Übersetzungen bereitzustellen, ähnlich wie es ein WordPress Multisite-Netzwerk zulässt.

 

Einzelne WordPress-Installation - WooCommerce Multi Currency Store

Mit einem WordPress Multisite-Netzwerk, auf dem WooCommerce ausgeführt wird, haben Sie im Wesentlichen mehrere Sites, die einzeln konfiguriert werden können. Die Versandeinstellungen, Währungen usw. werden alle "Site für Site" konfiguriert - dies ist im Wesentlichen das, was im WooCommerce-Handbuch empfohlen wird.

Mit einer einzigen Installation der WordPress- und WooCommerce-Website haben Sie standardmäßig eine einheitliche Währungsoption.

Wenn Sie international tätig sind, möchten Sie natürlich Zahlungen in der Landeswährung eines Kunden anbieten - und es gibt eine Reihe von Plugins, die genau für diesen Zweck entwickelt wurden.

WooCommerce Multi Currency Store-Plugins bieten normalerweise einige wichtige Funktionen:

  • Automatische Währungserkennung (basierend auf dem Benutzerstandort)
  • Manuelle Währungsauswahl aus einer Liste
  • Automatische Wechselkursimplementierung (in den meisten Fällen auch eine Form der Preisrundung)

Auch hier müssen Sie sich nicht mit der Komplexität des Einrichtens eines WordPress-Netzwerks mit mehreren Standorten befassen, um mit WooCommerce mehrere Währungen zu erzielen.

Da dies eine so geschäftskritische Funktion ist, empfehlen wir die Verwendung eines stark unterstützten Plugins mit umfangreichen Kompatibilitätstests. Aus diesem Grund würden wir normalerweise ein Plugin wie empfehlen WooCommerce Multi-Currency Plugin durch TIV.NET eine in Toronto, Kanada, ansässige Entwicklungsagentur. (Lesen Sie weiter, um zu sehen, was wir tatsächlich empfehlen ...)

WooCommerce Multi-Currency

Währungsumrechnung und -verwaltung müssen richtig sein, um Ihre Gewinne zu schützen. Bei $99 pro Jahr im WooCommerce Extensions Store ist dies eine günstige Versicherung.

* Wenn ein Plugin im WooCommerce Extensions Store aufgeführt ist, wird die Kompatibilität mit WooCommerce Core-Updates UND allen anderen Theme-Updates und Plugin-Updates für Themes und Plugins getestet, die ebenfalls im Extensions Store aufgeführt sind. Das ist eine Menge Entwicklungsunterstützung und -unterstützung.

Diesem Plugin für mehrere Währungen für WooCommerce fehlt jedoch eine wichtige Funktion. Lesen Sie den folgenden Abschnitt mit der Bezeichnung: „Worauf Sie bei einem WooCommerce-Plugin für mehrere Währungen achten müssen“, um mehr zu erfahren.

 

WooCommerce Multistore Plugin: WooCommerce Multisite, aber mit zentraler Verwaltung für Bestellungen und Inhalte?

Aufbauend auf der von WooCommerce selbst bereitgestellten globalen E-Commerce-Lösung zur Internationalisierung Ihres WooCommerce-Shops scheint das WooCommerce Multi Store Plugin einige typische Probleme zu lösen.

Eine tiefere Integration von der „Master“ - oder übergeordneten Site zu den untergeordneten Sites im Netzwerk für eine zentralere Steuerung ist ein Schritt in die richtige Richtung.

WooCommerce Multistore ist leistungsstark und ermöglicht die Synchronisierung von Produkten über mehrere Filialen im Netzwerk hinweg. Letztendlich können Sie vollständige Replikate Ihrer Website in verschiedenen Subdomains (de.store.com, fr.store.com), Unterverzeichnissen (store.com/de, store.com/fr) oder völlig verschiedenen Domains (store) erstellen .com, store.de, store.fr)

In Kombination mit einem WordPress-Übersetzungs-Plugin können Sie dann jedes Geschäft für jede globale Geografie, jedes Land und jedes Gebiet anpassen.

Da jede der Websites im Wesentlichen „separat“ ist, können die Versandeinstellungen für jeden regionalen WooCommerce-Shop im Netzwerk eindeutig sein. Dies bedeutet, dass Sie sich an jedem Standort mit einem lokalen Lager- und Versandanbieter verbinden können.

In Kombination mit einem WooCommerce-Übersetzungs-Plugin löst diese Lösung scheinbar die Multi-Warehouse-, Multi-Währungs- und Multi-Sprach-Herausforderungen des internationalen E-Commerce. Dies ist keine allzu andere Lösung als die von WooCommerce, könnte jedoch auf lange Sicht die Geschwindigkeit der Erstellung und Verwaltung von Katalogen verbessern, insbesondere wenn Sie über einen recht dynamischen Katalog, eine Preisstrategie oder eine schnell wachsende Produktpalette verfügen.

 

WordPress Multisite vs. Single Site Installation für WooCommerce mit mehreren Regionen, mehreren Währungen und mehreren Lagern?

 

WordPress Multisite-Netzwerk (wie von WooCommerce vorgeschlagen) mit MultilingualPress:

  • Kann Ihren Bestellfeed nach geografischer Region (z. B. USA, Großbritannien, Deutschland) mit einem Lager verbinden.
  • Kann Kunden individuelle Versandkosten anbieten, die auf ihrer geografischen Region basieren
  • Kunden können keine individuellen Versandkosten basierend auf ihrer Region INNERHALB einer geografischen Region erhalten

Die gleichen Funktionen stehen bei Verwendung des WooMultistore-Plugins zur Verfügung.

 

Einzelne WooCommerce-Installation (die Alternative) mit WPML und WooCommerce Multi Warehouse & Order Routing;

  • Sie können Ihren Bestellfeed mit beliebig vielen Lagern an einem geografischen Standort verbinden
  • Kann Kunden maßgeschneiderte Versandkosten basierend auf ihrer Region INNERHALB einer geografischen Region und international anbieten

 

Sowohl WordPress Single Site-Installationen als auch WordPress Multisite-Installationen können mit Übersetzungs-Plugins verwendet werden und bieten eine angemessene Unterstützung für mehrsprachige Übersetzungen und Währungen für internationalen E-Commerce.

 

WooCommerce Two Stores - 2 Kontinente? Eine hybride alternative Lösung

Wenn Ihre Version der Internationalisierung wie bei vielen E-Commerce-Unternehmern darin besteht, Nordamerika und Europa anzugehen (dies sind große Märkte mit einer großen Akzeptanz im E-Commerce), dann könnten Sie einen hybriden Ansatz verfolgen.

Mit WooCommerce können Sie ein Netzwerk mit zwei Standorten mit mehreren Standorten erstellen.

1 WooCommerce-Shop für Nordamerika

1 WooCommerce-Shop für Europa

In jedem dieser WooCommerce-Stores mit mehreren Standorten können Sie viele der „Single WordPress Installation“ -Techniken für internationalen WooCommerce implementieren - und dennoch nur zwei WooCommerce-Stores betreiben.

Es würde zweifellos eine Konfiguration Ihres WordPress- und WooCommerce-Übersetzungs-Plugins geben, die den Anforderungen der Anwendung von Hreflang-Tags auf die britische Netzwerk-Site und die USA-Netzwerk-Site entspricht, um sicherzustellen, dass sie in den SERPs nicht miteinander konkurrieren.

Jeder der 2 WooCommerce Stores kann seine eigenen unabhängigen Übersetzungs-Plugins verwenden, um die spezifischen Sprachen und Gebietsschemas auf jedem Kontinent zu berücksichtigen.

Der nordamerikanische WooCommerce-Shop würde für diese Sprachen sorgen:

  • Kanadisches Englisch
  • Kanadisches Französisch
  • Amerikanisches Englisch
  • Mexikanisches Spanisch

Der europäische WooCommerce-Shop würde für diese Sprachen sorgen:

  • UK Englisch
  • Deutsche
  • Spanien Spanisch
  • Frankreich französisch
  • Und mehr..

Das Hinzufügen von Hreflang-Tag-Referenzen zwischen den Filialen ist der Knackpunkt und wahrscheinlich etwas, das auf jeder Seite fest codiert werden müsste (was für einen Entwickler mit SEHR engen Anforderungen eine äußerst kostengünstige Anpassung sein könnte). Wir haben angepassten Code - aber in diesem Fall ist dies eine hybride Lösung, die letztendlich viele andere Aspekte vereinfacht und bedeutet, dass Sie WooCommerce in vielen Ländern, Währungen und Sprachen mit nur zwei WooCommerce Stores betreiben können.

 

Worauf Sie in einem WooCommerce Multi Currency Plugin achten sollten

Wenn Sie sich für eine einzelne WordPress-Installation mit WooCommerce für Ihren E-Commerce-Shop in mehreren Ländern entschieden haben, benötigen Sie ein WooCommerce-Plugin für mehrere Währungen.

Die Auswahl eines Plugins für mehrere Währungen für WooCommerce kann angesichts der verfügbaren Optionen etwas verwirrend sein. Wir empfehlen Ihnen jedoch, eine Lösung von einem in der WooCommerce-Community bekannten Anbieter zu wählen, der zu seinen Plugins steht und Support bietet. Aus diesem Grund ist ein Plugin mit einem Jahresabonnement für Updates und Support ein Muss (nicht, dass dies das EINZIGE ist, was zu beachten ist!).

Der GRÖSSTE Faktor, der für umwandlungsoptimierte Verkäufe in mehreren Ländern berücksichtigt werden muss, ist…

 

Können Sie mit dem Plugin für mehrere Währungen einen anderen Produktpreis pro LAND auswählen (nicht nur pro WÄHRUNG)?

Dies ist eine Überlegung, insbesondere wenn Sie vor der Herausforderung stehen, dass Preise mit eingeschlossenen Steuern eingegeben werden und / oder Sie „kostenlosen“ Versand anbieten, aber letztendlich die Versandkosten in den Produktpreis einbeziehen.

Jetzt JA - Sie können komplexe Versandregeln verwenden, die auf dem Lieferort usw. basieren, und JA, Sie können unterschiedliche Steuern basierend auf verschiedenen Kauforten festlegen, sodass Sie in THEORY Ihren „Hauptpreis“ gleich halten können und dann die Steuern und der Versand automatisch angepasst werden .

Dies bedeutet jedoch unweigerlich, dass Sie in einigen Ländern ein hervorragendes psychologisches Preisniveau haben, z. B. 19,95 Euro

Während für andere Länder mit einem etwas anderen Steuer- oder Mehrwertsteuersatz hässliche 20,03 Euro anfallen

Dies ist ein Killer für die Conversion-Rate - und einer der Gründe, warum wir nicht beide empfehlen:

  • Automatische Preisberechnung basierend auf der Steuer, die auf einen Grundpreis angewendet wird
  • Automatische Preisberechnung basierend auf dem Wechselkurs

Was wir empfehlen, ist die Berechnung Ihrer Preisstruktur pro Land (einschließlich Steuern! Und einschließlich etwaiger Wechselkurse!).

Auf diese Weise können Sie die Preise in jedem Land optimal bewerten und gleichzeitig Ihre psychologische Preisgestaltung beibehalten.

Ganz zu schweigen davon, dass häufige kleine Preisänderungen in Ihrem Geschäft ein todsicherer Weg sind, das Vertrauen Ihrer Kunden zu verlieren - und es ist ein großes Signal, dass Sie nicht WIRKLICH auf die Bedürfnisse der Käufer in dem Land eingehen, auf das Sie abzielen.

Sofern Sie nicht mit extrem geringen Margen handeln, sollte eine monatliche oder sogar vierteljährliche Überprüfung des Wechselkurses mehr als ausreichend sein, um zu verhindern, dass Produkte zu billig verkauft werden.

Wenn Sie den umgerechneten Währungspreis „aufrunden“, haben Sie ohnehin eine gewisse „Marge für Änderungen“ des Wechselkurses.

Dies ist für uns die am meisten benötigte Funktion eines Plugins für mehrere Währungen.

Das Anzeigen des Preises in einer anderen Währung ist eine Sache - aber das Festlegen des Preises nach Ländern ist das, was Sie WIRKLICH erreichen möchten.

 

WooCommerce Multi Currency Plugins, mit denen Sie den Preis basierend auf dem Land angeben können

Die gute Nachricht ist, dass Sie einige Optionen haben - aber NICHT ALLE Multi Currency Plugins für WordPress und WooCommerce verfügen über diese Funktion.

Ein Blick lohnt sich Preis basierend auf Land für WooCommerce

Die großartige Nachricht ist - diese Leute bieten eine KOSTENLOSE Version des Plugins von WordPress.org an - und dann gibt es eine Premium-Version, deren Preis für ein so leistungsfähiges Plugin SEHR günstig ist. Sie können unseren "Preis basierend auf Land für WooCommerce" unten überprüfen:

Eigenschaften

 

Das Problem mit einem anderen Domainnamen für jede Region

Jetzt sei hier nicht verwirrt.

Eine andere Domain wäre sitename.co.uk und sitename.com - dies sind zwei sehr unterschiedliche Websites.

Ein WordPress-Multisite-Netzwerk mit WooCommerce würde so etwas schaffen. sitename.com/uk/ und sitename.com/us/ für die Regionen Großbritannien und USA.

Ebenso können Sie festlegen, dass Dinge mit Unterdomänen konfiguriert werden, z. B. uk.sitename.com und us.sitename.com für dieselben Zwecke. Dies sind Semantiken, die jeweils ihre eigenen technischen Nuancen haben, die für die Außenwelt keinen wirklichen Unterschied machen. Aber sobald Sie sich zu einer Richtung verpflichtet haben, haben Sie diese festgelegt. Es sollte kein Hacken und Wechseln geben.

Zurück zum Problem.

Google und andere Suchmaschinen bewerten jede Domain einzeln.

Daher würden sitename.co.uk und sitename.com getrennt bewertet und entsprechend eingestuft. .co.uk könnte nirgendwo sein, während .com das sein könnte BBC News Seite? ˅!

Geld für SEO ausgeben und die Erstellung von Berechtigungen für drei separate Domänen wäre dreimal weniger effektiv als der Aufwand für nur eine Domäne. Oder anders ausgedrückt: Es ist dreimal teurer, Dinge aufzuteilen und separate Domänen zu haben.

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie dann mehrere Installationen von WooCommerce und WordPress haben, um mit völlig unverbundenen Sites zu verwalten.

Bedeutet das, dass Sie die Bezeichnungen sitename.de sitename.fr sitename.it sitname.es nicht verwenden können?

Überhaupt nicht. Kaufen Sie die Domains und leiten Sie sie an den Teil des WordPress-Site-Netzwerks weiter, der relevant und angemessen ist. dh sitename.de zu sitename.com/de/ umleiten

Auf diese Weise können Sie Kunden auf Wunsch saubere URLs zur Verfügung stellen und gleichzeitig die zentralisierte Website-Verwaltung beibehalten.

Wenn Sie dieses Problem angegangen sind und sich von der anderen Seite der E-Commerce-Weltherrschaft verabschiedet haben, würde ich gerne Ihre guten und schlechten Erfahrungen in den Kommentaren unten hören!

 

Erwähnte Plugins

Plugins für WooCommerce Multiple Warehouses

WooCommerce Multi Warehouse & Order Routing

 

Plugins für mehrere WooCommerce-Währungen

WooCommerce Multi-Currency Plugin

 

Plugins für mehrere WooCommerce-Sprachen

MultilingualPress für WordPress und WooCommerce

 

Andere bemerkenswerte WooCommerce-Ressourcen für mehrere Länder

Versenden Sie Ihre Produkte einfach aus mehreren Lagern mit dem WooCommerce FedEx Shipping Plugin

MultilingualPress - die perfekte mehrsprachige Lösung für WordPress

 

Schalten von Google-Anzeigen in mehreren Ländern, mehreren Währungen und mehreren Sprachen mit WooCommerce

Natürlich haben wir uns in diesem Artikel mit den meisten Überlegungen vor Ort befasst, wenn es darum geht, WooCommerce für einen internationalen E-Commerce-Shop zu verwenden. Es ist jedoch wichtig, alle Integrationen Ihres Online-Shops mit anderen Plattformen wie Google Ads for Traffic, Google Merchant Center, Facebook Ads, Facebook Catalog usw. zu berücksichtigen.

Wenn Sie sich nicht nur auf die Suchmaschinenoptimierung für organischen Datenverkehr verlassen, sind dies sehr reale Überlegungen mit enormen Auswirkungen.

Die Auswahl eines technischen Stapels von Plugins, Themes und des Content Management-Systems, das all diese Integrationen nahtlos verarbeiten kann, ist von größter Bedeutung.

Es ist alles gut und schön, eine Reihe von Stores oder eine hochgradig angepasste Single-Site-Installation zusammenzuführen. Wenn Ihr WooCommerce-Shop jedoch nicht für eine gute Integration in die Anzeigenplattformen und deren Katalog-Feeds ausgelegt ist, kann es schwierig sein.

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, um diesen potenziellen Kopfschmerzen zu begegnen. Eines davon ist eine wirklich Plugin zur Katalogverwaltung mit hoher Integrität für WooCommerce mögen dieses.

Wir werden diese in naher Zukunft genauer behandeln, aber sehen Sie sich zunächst diese Ressourcen an:

So führen Sie zuverlässige Google Shopping-Kampagnen über Grenzen hinweg durch

Verwenden Sie das Google Currency Converter Tool für die internationale Expansion

 

Häufig gestellte Fragen

Gibt es ein WooCommerce Multisite Plugin?

Multisite ist eigentlich eine Form von WordPress. WooCommerce ist ein Plugin, das innerhalb des WordPress Content Management-Systems funktioniert (für weitere Informationen zum Unterschied zwischen WordPress und WooCommerce sehen Dieser Beitrag)

Es gibt also eigentlich kein "Plugin", das WooCommerce multisite macht.

Das WordPress CMS gibt es letztendlich in zwei sehr verwandten Formen

  • WordPress Single Site installieren
  • WordPress Multisite-Netzwerk

Um ein "WooCommerce Multisite Network" zu erstellen, erstellen Sie letztendlich ein "WordPress Multisite Network", in dem das WooCommerce Plugin auf allen Websites installiert ist.

 

 

WordPress Multi Store

WordPress Multi Store Plugin

Woocommerce Multi Store Plugin

Woocommerce Multi Store

Woocommerce Multi Warehouse

Multi-Store-E-Commerce

Open Store für E-Commerce in mehreren Geschäften

mehrsprachiges WordPress

WordPress mehrere Sprachen

shopify Multi Store

Shopify mehrere Geschäfte eine Domain

beste Multi-Währung-Plugin WordPress

Woocommerce Multi Währung

Woocommerce mehrere Währungen

Woocommerce mehrere Lager

Woocommerce mehrere Sprachen

woocommerce mehrere speicher

WordPress Multisite Woocommerce

 

 

 

de_DE