Versuchen Sie, die WooCommerce-Warenkorbseite zu überspringen und Kunden direkt zur Kasse zu schicken, um Ihre Conversion-Rate zu verbessern?

Es ist eine seit langem etablierte Theorie, dass die Warenkorbseite eine zusätzliche Barriere für den Kunden darstellt, wenn er seine Kreditkartendaten eingibt und auf „Bestellung aufgeben“ klickt zum Checkout-Prozess.

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, haben Sie Methoden zum Überspringen der Warenkorb-Seite und zum Weiterleiten auf die Checkout-Seite in WooCommerce – sowohl mit codebasierten Lösungen als auch mit CODELESS-Lösungen (die wir lieben!).

 

Verwenden Sie die WooCommerce-Standardeinstellungen, um die Warenkorbseite zu überspringen

 

a) Link der Warenkorbseite zur Checkout-Seite umleiten

Um auf den WooCommerce-Bereich Ihrer Website zuzugreifen, gehen Sie zu „WooCommerce“ im Menü auf der linken Seite, dann darunter, gehen Sie zu "Einstellungen", gefolgt von "Fortschrittlich" im horizontalen Menü (in Rot.)

 

Wie Sie auf dem folgenden Screenshot sehen können, „Warenkorb-Seite“ ist rot markiert. Normalerweise gibt es darüber eine Option namens "Warenkorbseite". Sie würden dann klicken "Auschecken" im Dropdown-Menü (normalerweise die erste Option). Sobald diese Option ausgeübt wurde, wird die Schaltfläche Zum Warenkorb hinzufügen auf die Checkout-Seite umgeleitet, anstatt auf die Warenkorbseite selbst. Dies spart dann Zeit und hält den Kunden eher während seiner gesamten Online-Reise interessiert.

 

 

b) Warenkorbseite umleiten nach erfolgreichem Hinzufügen

Wie Sie dem obigen Screenshot entnehmen können, gehen Sie zu „Einstellungen“ unter „WooCommerce“, gefolgt von „Produkte“ im horizontalen Menü. Sie können das Verhalten "In den Warenkorb hinzufügen" sehen, aber in diesem Fall sollte es das Verhalten "In den Warenkorb" sein, gefolgt von einem Häkchen direkt neben "Nach erfolgreichem Hinzufügen zur Warenkorbseite umleiten".

Sie speichern diese dann in den Einstellungen für zukünftige Referenzen. Es ist eine einfache, aber effektive Arbeitsweise.

 

C) Verbergen der Warenkorbseite aus dem Hauptmenü

Es ist üblich, dass E-Commerce-Besitzer die Warenkorbseite im Hauptmenü ihrer Website auflisten.

Wenn Sie jedoch die Warenkorbseite aus dem Hauptmenü entfernen möchten, können Sie dies einfach tun, indem Sie in den Einstellungen auf Darstellung > Menü gehen. Sie setzen den Vorgang fort, indem Sie zu . gehen Menüstruktur, Wagen, und klicken Sie dann auf Löschen wie auf dem folgenden Screenshot gezeigt.

Der Warenkorbartikel wird normalerweise im Hauptmenü angezeigt, also wählen Sie ihn in diesem Fall als Option aus und klicken Sie dann auf "Entferne ausgesuchte Objekte."

 

Optionale zusätzliche Verbesserung: Ändern Sie die Beschriftung der Schaltfläche "In den Warenkorb"

Text in den Warenkorb legen mit Code-Snippets ändern

Wie Sie in unseren Demonstrationen sehen können, obwohl die Schaltfläche In den Warenkorb jetzt zur Checkout-Seite führt, zeigt der Text immer noch „In den Warenkorb“ an – idealerweise sollte er „Jetzt kaufen“ oder etwas Ähnliches sagen, damit Käufer wissen, dass sie die Kasse erwarten können Seite.

Um den Wortlaut der Schaltfläche "In den Warenkorb" in WooCommerce zu ändern, müssen Sie das folgende Code-Snippet hinzufügen.

Jetzt können Sie dies in der Datei functions.php Ihres aktivierten Website-Themes hinzufügen (diese wird bei Theme-Updates überschrieben). Sie finden diese Datei unter Aussehen > Editor > klick auf functions.php rechts aufgelisteten Dateien.

Oder Sie können das „Code Snippets“-Plugin verwenden, um Code zum Thema hinzuzufügen, der NICHT durch Themen-Updates überschrieben wird.

Hier ist der Code, um die Schaltfläche Zum Warenkorb hinzufügen in eine Schaltfläche "Jetzt kaufen" auf der WooCommerce-Produktseite UND der Shop-Seite zu ändern.

add_filter( 'woocommerce_product_single_add_to_cart_text', 'fsm_cart_bttn_text');
add_filter( 'woocommerce_product_add_to_cart_text', 'fsm_cart_bttn_text');
// Ändern des Textes in den Warenkorb, um jetzt zu kaufen!
Funktion fsm_cart_bttn_text() {
return __( 'Jetzt kaufen!', 'woocommerce');
}

Die Schaltfläche "In den Warenkorb" sagt jetzt "Jetzt kaufen" und nicht "In den Warenkorb", wie unten beschrieben

Nicht jeder (einschließlich uns!) möchte mit Code herumspielen, also schauen wir uns einige Plugins an.

 

Plugins zum Ändern des In den Warenkorb-Textes in WooCommerce

Wenn Sie mit dem Hinzufügen eines Code-Snippets nicht vertraut oder nicht vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt einige kostenlose Plugins, mit denen Sie die Schaltflächen zum Hinzufügen von WooCommerce zum Warenkorb anpassen können.

Hier sind einige weitere Informationen zu einigen Plugins zum Bearbeiten der WooCommerce-Schaltfläche zum Warenkorb hinzufügen:

Woo-Button-Text – VERALTET

Dank dieses Plugins können Sie einen benutzerdefinierten Add-to-Cart-Button-Text sowohl für Produkt- als auch für Einkaufsseiten einrichten. Es bietet auch eine Anpassungsoption für die Bestellung auf der Checkout-Seite. Es ist nicht nur darauf beschränkt, da Sie mit dem Plugin auch die Farbe und/oder den Stil der Schaltfläche(n) ändern können. Klicken Sie hier, um das kostenlose Plugin herunterzuladen.

Woo-Button-Text

Dieses Plugin ist scheußlich veraltet – trotz einiger guter Bewertungen. Es wäre nicht meine erste Wahl.

WC Custom fügt in den Warenkorb Etiketten

Mit diesem Plugin können Sie den Text der Add-to-Cart-Schaltfläche basierend auf bestimmten Produkttypen anpassen. Sie können benutzerdefinierten Text für einfache, gruppierte, externe, variable und buchbare Produkte für einzelne Produktseiten sowie Archiv-/Shopseiten festlegen. Klicken Sie hier, um das kostenlose Plugin herunterzuladen.

WC Custom In den Warenkorb Etiketten

Dieses Plugin ist nicht so scheußlich veraltet wie das Woo Button Text-Plugin, aber es ist immer noch nicht so aktuell, wie ich es gerne hätte. Es sind auch nur 3,5 Sterne, was normalerweise bedeutet, dass wir einige Kompatibilitätsprobleme haben.

 

Plugins zum Überspringen der Warenkorbseite in WooCommerce

Der Zweck von Plugins besteht in diesem Fall darin, den Besitzern von WooCommerce-Shops mehr Raum für Anpassung und Komfort zu geben, wenn es darum geht, dieses Checkout-Ziel zu erreichen. WordPress bietet diese Plattform mit ihrem beliebtesten Plugin zum Überspringen von Warenkorbseiten an, das WooCommerce Direct Checkout heißt.

Hier klicken wenn Sie es jetzt herunterladen möchten.

Mit diesem kostenlosen Plugin können Sie nicht nur die Warenkorbseite überspringen und Sie auf eine benutzerdefinierte Seite umleiten, sondern auch einen benutzerdefinierten Add-to-Cart-Button-Text festlegen.

 

Verwenden einer Code-Snippet-Anpassung zum Überspringen der Warenkorbseite

Zu guter Letzt beinhaltet diese Methode ein Code-Snippet zum Überspringen der WooCommerce-Warenkorbseite. Diese Methode ist ebenso einfach wie die anderen Optionen, die zuvor in diesem Artikel erläutert wurden.

Hier ist das Code-Snippet, das Sie zu Ihrer Datei functions.php hinzufügen (nicht empfohlen, wird überschrieben) oder mit dem Code-Snippets-Plugin einfügen (empfohlen!)

add_filter('add_to_cart_redirect', 'lw_add_to_cart_redirect');
Funktion lw_add_to_cart_redirect() {
globaler $woocommerce;
$lw_redirect_checkout = $woocommerce->cart->get_checkout_url();
$lw_redirect_checkout zurückgeben;
}

 

Dieser Code leitet Sie zur Add-to-Cart-Aktion von der Shop-Seite und der einzelnen Seite zur Checkout-Seite weiter.

Sie müssen auch den Text der Schaltfläche "In den Warenkorb" ändern. Beachten Sie die oben genannten vorherigen Methoden!

Wir hoffen, dass die empfohlenen Methoden es Ihnen erleichtern, direkt zur Checkout-Seite in Ihrem WooCommerce-Shop zu gelangen, wodurch es sowohl für Sie als auch für den Kunden einfacher und reibungsloser wird.

 

Wenn du es versuchst Passen Sie Ihre WooCommerce Checkout-Seite an oder Passen Sie die WooCommerce-Warenkorbseite und die Kundenreise an – Wenn Sie nicht nur die Warenkorbseite überspringen, sollten Sie einen Blick darauf werfen WooFunnels – Es ist das branchenführende, standardmäßige Plugin, um mehr Verkäufe in Ihrem WooCommerce-Shop zu erzielen!

Schauen Sie sich unsere an WooFunnels-Rezension Hier

Wenn Sie die Vor- und Nachteile von abwägen Cartflows vs. WooFunnels – werfen Sie einen Blick auf unseren Side-by-Side-Vergleich hier