Wenn Sie versuchen, die Conversion-Rate oder den durchschnittlichen Bestellwert in Ihrem Shopify-Geschäft zu verbessern, ist die Checkout-Seite - und in der Tat der gesamte Checkout-Prozess - ein guter Ort, um Ihre Bemühungen zu konzentrieren.

Wenn Sie länger als 2 Minuten mit Shopify gearbeitet haben, wissen Sie bereits, dass das Anpassen von Shopify - einer Software As A Service-Plattform (SAAS) - nicht so einfach ist, wie Sie es wahrscheinlich möchten. Dies wird oft als der auffälligste Unterschied bei der Betrachtung von WooCommerce und Shopify angeführt.

Wir arbeiten sowohl mit Shopify als auch mit WooCommerce zusammen - und dies ist nicht der Hauptunterschied, auf den wir uns konzentrieren. Dies liegt daran, dass wir uns auf das Anpassen von WooCommerce OHNE Code konzentrieren. Die Ironie dabei ist, dass wir beim Anpassen von Shopify tendenziell mehr Engagement von Entwicklern benötigen als bei WooCommerce!

Anpassen der Shopify-Checkout-Seite und des Checkout-Ablaufs

Unsere Empfehlung für die Bearbeitung der Shopify-Kaufabwicklung lautet One Cluck Upsell von Zipify Apps (Ezra Firestones Unternehmen).

Vor kurzem wurde die OCU-App in den Haupt-Shopify-Checkout integriert, wodurch ihre Robustheit erhöht und die Leistung insgesamt verbessert wurde - sie ist verdammt immens und die von den Benutzern beobachteten Umsatzsteigerungszahlen sind phänomenal.

Schauen Sie sich das One Click Upsell Plugin von Zipify Apps an

Sie suchten nach:

shopify Kasse anpassen

shopify Kasse anpassen

shopify Checkout-Seite bearbeiten

Shopify benutzerdefinierte Kasse

shopify Checkout-Seite ändern

So bearbeiten Sie die Checkout-Seite in shopify

Shopify-Kaufabwicklung anpassen

So bearbeiten Sie die Shopify-Checkout-Seite

Checkout-Seite shopify

Bearbeiten Sie die Shopify-Checkout-Seite

de_DE