Wenn Sie versuchen, die Kontoerstellung in WooCommerce zu deaktivieren oder zu deaktivieren, liegt dies höchstwahrscheinlich daran, dass Sie von Spam-Registrierungen bombardiert werden, die letztendlich versuchen, Schwachstellen in Ihrer Website zu finden.

Wenn nicht Google reCAPTCHA auf Ihrem WooCommerce aktiviert Kontoregistrierungs- UND Anmeldeseite sollten Sie dies jetzt tun. ich rede über reCaptcha und Ihre Möglichkeiten in unserem WooCommerce-Sicherheitshandbuch.

Wenn Sie jedoch nicht festlegen, dass jeder Kunde an der Kasse in WooCommerce ein Konto erstellen muss, ist das gesamte Registrierungsformular ein wenig sinnlos, um ehrlich zu sein.

Die Idee, dass jemand beim nächsten Mal ein Konto für eine schnellere Kaufabwicklung bei Ihnen erstellt, ist VOLLSTÄNDIG FLAWED.

Die meisten Browser, Anwendungen, PCs, iPhones und Tablets arbeiten mit Kennwort-, Anmeldedetails, Adressen und sogar Kreditkartenspeichermechanismen.

Das heißt, die Checkout-Formulare sind nicht vorab ausgefüllt, weil sie ein Konto bei Ihrem E-Commerce-Shop haben, sondern weil sie sich dafür entschieden haben, dass ihr Gerät und ihr Browser das Einkaufen ÜBERALL nicht nur auf Ihrer Website vereinfachen.

Ich finde es etwas narzisstisch, wie wichtig es für Ladenbesitzer ist, Konten zu erstellen. Überwinde es, Leute, es ist das 21. Jahrhundert, und es gibt viele andere Software, die auf einer viel höheren Ebene als deine Website arbeitet. Sie sind ein Passagier, nicht der Fahrer in dieser technologischen Landschaft, akzeptieren Sie es und genießen Sie die Fahrt.

So deaktivieren Sie die Erstellung von Kundenkonten in WooCommerce

Um die Erstellung von WooCommerce-Konten für Kunden zu deaktivieren, gehen Sie einfach zu WooCommerce> Einstellungen> Konten & Datenschutz. Deaktivieren Sie dann alle Optionen für den Kunden Konto-Erstellung. Lassen Sie "Kunden erlauben, Bestellungen ohne Konto aufzugeben" unter "Gastkasse" aktiviert. Sie haben jetzt die Erstellung eines Kundenkontos in WooCommerce deaktiviert.

Hier ist ein hilfreicher Screenshot dessen, was Sie sehen, wenn Sie die Kontoerstellung in den WooCommerce-Einstellungen deaktivieren:

Deaktivieren Sie die Erstellung von WooCommerce-Konten

Wie Sie im obigen Screenshot sehen werden, ist ALLES deaktiviert. APART FROM "Kunden erlauben, Bestellungen ohne Konto aufzugeben"

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass das Auschecken von Gästen in WooCommerce aktiviert wird.

Aber gleichzeitig ist es:

Deaktivieren der Kontoerstellung beim Auschecken

Deaktivieren der Kontoerstellung auf der Seite "Mein Konto" (von wo aus Sie Ihren Registrierungs-Spam erhalten)

Die anderen beiden Optionen sind für das Erstellen von Benutzernamen und Kennwörtern beim Deaktivieren der Kontoerstellung in WooCommerce irrelevant.

Warum Sie die Kontoerstellung auf der WooCommerce-Seite "Mein Konto" deaktivieren sollten

Wenn Sie einem alten Benutzer erlauben, ein Konto auf der Seite "Mein Konto" zu erstellen, sind diese "Kunden" Personen, die noch nie in Ihrem Geschäft gekauft haben.

In den meisten Fällen, insbesondere beim Verkauf physischer Produkte, gibt es ABSOLUT keinen Grund, warum jemand ein Konto auf Ihrer Website erstellen möchte, außer wenn er schlechte Absichten hat - Bots und Malware aufgepasst.

Google reCAPTCHA v2 und v3 sind gut - aber wenn eine Funktion Ihrem Geschäft KEINEN WERT hinzufügt, ist das Ausschalten unser Arbeitsprinzip.

Wenn Sie Personen erlauben, sich auf der Seite "Mein Konto" für Konten zu registrieren, werden Malware- und Sicherheitsverletzungen ausgelöst, die nicht unbedingt ausgefeilt sein müssen.

Vergessen Sie Ihr nettes gehostetes Sicherheits-Plugin oder Ihre externe Site Webanwendungs-Firewall für WooCommerce - Sie haben gerade die Tür für Spam-Anmeldungen offen gelassen, und zwar nur, um nach Schwachstellen zu suchen oder Ihre Datenbank zu überfordern.

Welchen Wert hat die Erstellung eines WooCommerce-Kontos in diesem Jahrzehnt?

Wir sagen fast Null - bei den meisten Anwendungen, Browsern und Geräten, die wichtige Benutzerinformationen wie Namen, Adressen, E-Mail-Adressen, Passwörter und Kreditkartendaten speichern - warum zum Teufel sollte jemand ein Konto erstellen, damit SIE sie auch speichern können?

Denk darüber nach

Seien Sie clever

Schützen Sie sich UND Ihre Kunden!